Praxisbewertung und Praxisabgabe

Zum Ende der beruflichen Tätigkeit begleiten wir unsere Mandanten bei der Praxisabgabe - und Praxisübergabe in den verdienten Ruhestand.

Voraussetzung für eine punktgenaue und erfolgreiche Praxisabgabe ist eine frühzeitige strategische Planung. Denn die über Jahre aufgebaute Praxis stellt mit ihrem hohen Patientenstamm einen hohen Vermögenswert dar.

Existenzgründer bevorzugen eine nahtlose Übernahme und sind gerne bereit, dafür auch einen angemessenen Kaufpreis zu bezahlen. Oft aber fallen die Preisvorstellungen zwischen Abgeber und Übernehmer auseinander.

Und in den letzten Jahren hat sich aufgrund steigender Praxisabgaben und sinkender Übernehmerzahlen ei n deutlicher Rückgang der Kaufpreise eingestellt. Außerdem können Sie sich in gesperrten Zulassungsgebieten den Nachfolger nicht selbst nach wirtschaftlichen Aspekten aussuchen, sondern sind von der Entscheidung der vertragsärztlichen Zulassungsbehörde abhängig.

Wir ermitteln für Sie den wirtschaftlich angemessenen Kaufpreis unter Berücksichtigung aller relevanter Faktoren, unterstützen Sie bei der Nachfolgersuche, begleiten Sie beim Abschluss der erforderlichen Vereinbarungen mit dem Übernehmer, beraten Sie dabei, wie sie die Kaufpreiszahlung durch den Praxisübernehmer absichern.